Kochlöffel Elsbeere symmetrisch


🗸 Handgeschnitzt und gedrechselt in Leipzig

🗸 Von Natur aus antibakteriell

🗸 100 % Elsbeere

🗸 Langlebiges Design

🗸 Ressourcenschonende Produktion

Angebot€25,00
Ausverkauft

inkl. MwSt.


Kostenlos

Ab einem Bestellwert von 50 € liefern wir deutschlandweit kostenlos & CO2-neutral.

Ratenzahlung

Per Paypal ganz bequem in Raten zahlen. Ein Massivholzmöbel rechnet sich über die Jahre!

Made in Germany

Wir fertigen unsere Produkte in präziser Handarbeit in unserer Tischlerei im Norden Leipzigs.

Garantie

Auf Möbel geben wir Lebenslang Garantie, Gebrauchsgegenstände haben eine 5-jährige Garantie.


Produktion auf Bestellung

Dein Produkt wird nach Bestellung in unserer Hauseigenen Tischlerei gefertigt.

Versandfertig in 4-6 Werktagen

Maße & Material


Maße 32 cm x 5 mm x 1 mm

Gewicht 0,025kg

Oberfläche Geölt

Entwurf Michael Motzek

Material Elsbeere (DE)

Sanft & warm.

Elsbeere

Aus deutscher Forstwirtschaft. Robust und Langlebig. Mit einem einzigartigen Spiel zwischen konstrastreich und gleichmäßiger Maserung.


Produktbeschreibung

Hast du schon einmal von Wabi-Sabi gehört? Wir reden nicht etwa von der aromatischen Sauce! Bei Wabi-Sabi handelt es sich um eine japanische Philosophie und Form der Ästhetik: Dabei geht es darum, sich mit Gegenständen zu umgeben, die man liebt und schätzt und die Schönheit in den kleinen Dingen des Alltags zu sehen. 

Besonders in der Küche, sammeln sich in Windeseile eine Menge Utensilien an. Ein Kochlöffel sollte dabei immer zur Grundausstattung gehören. Beim Design dieses besonderen Löffels, haben wir uns von Wabi-Sabi leiten lassen:

Ein Produkt, das zeitlos sowie puristisch ist und bei jeder Verwendung Freude bereitet.

Dieses Ziel haben wir auch bei der Wahl des Holzes berücksichtigt: Elsbeere. 
Unsere Kochlöffel entstehen alle in unserer hauseigenen Werkstatt im Leipziger Norden. Damit sie besonders robust sind, wird jeder Löffel aus einem Stück gefertigt, gedrechselt und mehrmals geschliffen und geölt. Denn Wabi-Sabi bedeutet auch Langlebigkeit und die Freude an bereits betagten Dingen.

Hinter diesem Stück steckt mehr

En Detail.

Jedes Produkt von uns wird mit vielen Hintergedanken gefertigt, die für uns gutes Design ausmachen.

Wer hat's erfunden?

Michael Motzek

Michael Motzek ist Geschäftsführer und Gründer des interdisziplinären Designbüros mimikry. In der hauseigenen Tischlerei bildet er aus, setzt Designstudien, Kundenaufträge und eigene Entwürfe um. Nachhaltige und lokale Rohstoffe stehen im Zentrum seines Schaffens. Das mimikry legt neben der Produktion einen Schwerpunkt auf kulturelle, nachhaltige und soziale Projekte. So gestaltete er das vak als Mitglied der Kernorganisation mit, betreute die Bachelor Arbeit „formwandler:in Wellen – ein Kulturspaziergang“ und begründete 2022 gemeinsam mit anderen Kulturakteur:innen die leku – Leipzigs erste Kulturmesse.

im Portrait