Material

Elsbeerenholz

Die Elsbeere, auch als "Königin der Wälder" bekannt, ist ein faszinierender Laubbaum, heimisch vor allem in Mitteleuropa. Unter Handelsbezeichnungen wie "Elsbeere" und "Schweizer Birnbaum" ist ihr Holz vor allem für ihre Dichte und Maserung geschätzt.
Auch wenn die Verarbeitung, aufgrund der Faserwechsel, nicht immer ganz einfach ist, bereitet es uns jedesmal Freude die Schönheit dieser Königin neu zu entdecken.

Stabiler Holzhocker mit natürlicher Elsbeeren Maserung . Ohne Schrauben, nur hochwertige, handgemachte Holzverbindungen.

Über die Wahrnehmung

Die Elsbeere, auch als Sorbus torminalis bekannt, offenbart eine faszinierendes Erscheinungsbild, sobald sie als Möbel verarbeitet wird. Dieses Holz, gebräuchlich unter den Handelskürzeln "Elsb." oder "S. torminalis", präsentiert eine bemerkenswerte Vielfalt in seinen Farbtönen und Texturen. Mit einer natürlichen Goldbraunheit, die sich oft zu einem rötlichen Schimmer entwickelt, bietet jede Elsbeerholz-Oberfläche eine einzigartige und ansprechende Note. Durch den Falschen Farbkern einerseits (z.B. oben im Video zu sehen) und die häufig auftretende Riegelbildung andererseits, können wirklich Möbel eines sehr breiten ästhetischen Spektums gefertigt werden. Vom ruhigen, auf hochglanzpolierten Regal bis zum lebhaften Schreibtisch.

Feine Adern und Verwirbelungen ziehen sich durch das Holz und formen eine unverwechselbare Zeichnung, die an natürliche Landschaften erinnert. Von subtilen Wirbeln bis zu markanten Strukturen schafft die Maserung ein visuelles Erlebnis, das die Schönheit und Individualität dieses Holzes hervorhebt.

Die charakteristische Textur der Elsbeere ist ebenso bemerkenswert. Sie präsentiert eine sanfte, glatte Oberfläche mit einer angenehmen Griffigkeit, die dennoch eine gewisse Feinheit bewahrt. Diese Kombination aus Farbnuancen und Texturen macht das Elsbeerholz zu einem begehrten Material für anspruchsvolle Möbelstücke, kunstvolle Drechselarbeiten und Inneneinrichtungen, da es jedem Objekt eine natürliche Wertigkeit und einzigartige Persönlichkeit verleiht.

Pflegehinweis So widerstandsfähig die Elsbeere auch ist, sie benötigt wie jedes Holz doch etwas Unterstützung von dir, um ihr Erscheinungsbild dauerhaft zu erhalten. Stell aus Elsbeere gefertigte Möbel nicht zu nahe an Heizkörper. Denn je nach Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit schwindet und quillt das Elsbeerenholz. Als natürliches und “lebendiges” Material ist das ganz normal sollte man aber gerade bei kompliziert gearbeiteten Möbeln und z.B. Klavieren nicht außer Acht lassen.

Materialeigenschaften

Elsbeerenholz, ein Material von bemerkenswerter Vielseitigkeit, wird aufgrund seiner Dichte und Widerstandsfähigkeit geschätzt. Verwendet für hochwertige Möbel, kunstvolle Schnitzereien und dekorative Elemente, zeichnet es sich durch eine außergewöhnliche Härte aus. Die Elsbeere wird wegen ihrer Robustheit und Langlebigkeit geschätzt, ähnlich wie Eichenholz, allerdings mit einer feineren Textur und einem markanten, individuellen Farbspektrum. Ihre Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse macht sie zu einem idealen Material für diverse Anwendungen im Möbel- und Handwerksbereich.

PflegehinweisObwohl das Elsbeerenholz sehr hart und stark beanspruchbar ist, erfordert es wie jedes andere Holz angemessene Pflege, um seine Schönheit zu bewahren. Bei mimikry setzen wir ausschließlich auf das Ölen unserer Möbel, um ihre charakteristischen Eigenschaften zu bewahren und ihre Langlebigkeit zu garantieren. Ölen ist aus ökologischen Gründen anderen Oberflächenbehandlungen wie z.B. dem Lackieren vorzuziehen. Außerdem lassen sich leicht nachölen und die Oberfläche bleibt dennoch "offen". Die regelmäßige Pflege durch Nachölen stellt sicher, dass die Möbelstücke ihre einzigartige Ausstrahlung über die Jahre behalten und kann ganz einfach mit einem Baumwolltuch und dem Öl der Wahl zu hause geschehen.

Elsbeere

5 Faszinierende Fakten

Hättest du es gewusst? Wir haben zu jedem unserer Materialien fünf - mehr oder weniger - wissenswerte Facts zusammengetragen.

  1. Die Elsbeere ist einer der seltensten Baumarten in Deutschland.
  2. Die Elsbeere ist das grösste aller einheimischen Rosengewächse.
  3. Früher wurde aus den Elsbeeren eine Medizin gegen Bauchschmerzen gewonnen. Der Botanische Name "Sorbus Torminalis" stammt vom lateinischen "tormina", was Bauchschmerzen bedeutet.
  4. Martin Luther schrieb 1526 seinem Freund Johannes Agricola, dass er ihm diese köstlichen Früchte (Elsbeeren) schicken solle.
  5. 2011 war die Elsbeere Baum des Jahres!

Ein Blick unter die Hobelbank

Ich glaub’, ich steh’ im Wald!

Hätten wir nicht gedacht! Diese Rubrik behandelt die besonderen Herausforderungen die mit manchen Materialien einhergehen.

So schön sie sich bearbeiten lässt die Elsbeere, so trickreich ist der Feinschliff. Bei der Schaffung der engültigen Oberfläche ist hier größte Sorgfalt geboten. Das Holz muss absolut gleichmäßig hochgeschliffen werden, sonst wird es beim Ölen fleckig. Und dann darf von Vorne losgelegt werden. Anders hier z.B. die Eiche, sehr dankbar im Schliff.

Elsbeere

5 Faszinierende Fakten

Hättest du es gewusst? Wir haben zu jedem unserer Materialien fünf - mehr oder weniger - wissenswerte Facts zusammengetragen.

  1. Die Elsbeere ist einer der seltensten Baumarten in Deutschland.
  2. Die Elsbeere ist das grösste aller einheimischen Rosengewächse.
  3. Früher wurde aus den Elsbeeren eine Medizin gegen Bauchschmerzen gewonnen. Der Botanische Name "Sorbus Torminalis" stammt vom lateinischen "tormina", was Bauchschmerzen bedeutet.
  4. Martin Luther schrieb 1526 seinem Freund Johannes Agricola, dass er ihm diese köstlichen Früchte (Elsbeeren) schicken solle.
  5. 2011 war die Elsbeere Baum des Jahres!

Ein Blick unter die Hobelbank

Ich glaub’, ich steh’ im Wald!

Hätten wir nicht gedacht! Diese Rubrik behandelt die besonderen Herausforderungen die mit manchen Materialien einhergehen.

So schön sie sich bearbeiten lässt die Elsbeere, so trickreich ist der Feinschliff. Bei der Schaffung der engültigen Oberfläche ist hier größte Sorgfalt geboten. Das Holz muss absolut gleichmäßig hochgeschliffen werden, sonst wird es beim Ölen fleckig. Und dann darf von Vorne losgelegt werden. Anders hier z.B. die Eiche, sehr dankbar im Schliff.

Unsere Meinung

Die Haptik dieses Holzes ist unangefochten. Ein edleres einheimisches Holz gibt es nicht.

Regionale Qualität

Unser Material stammt grundsätzlich von Händlern der Region mit einer maximalen Entfernung von 100km. Damit sparen wir aktiv CO2 für den Transport und jede Bohle wird gesondert ausgewählt. Bei mimikry ist die Holzwahl nicht nur eine Materialfrage, wir sichten jede Bohle einzeln und entscheiden uns immer für die interessantesten und hochwertigsten Hölzer.

Stilberatung

Elsbeerenholz, mit seiner einzigartigen Maserung und dem warmen Farbspiel, ist eine facettenreiche Ergänzung für jede Inneneinrichtung. Seine lebendige Struktur verleiht jedem Möbelstück eine natürliche Eleganz und passt harmonisch zu einer Vielzahl von Farbpaletten. Es fügt sich perfekt in moderne, kühle Wohnräume sowie in Zuhause mit erdigen Tönen ein. Die Vielseitigkeit des Elsbeerenholzes ermöglicht es, verschiedenste Wohnstile zu bereichern und jedem Raum eine warme und ansprechende Atmosphäre zu verleihen. In unseren Designs kombinieren wir die Elsbeere gerne mit Kirsche. Aber auch die Kombination mit Eiche, oder für einen konrtrastreichen Look z.b. mit Ahorn funktionieren sehr gut.

Regionale Qualität

Unser Material stammt grundsätzlich von Händlern der Region mit einer maximalen Entfernung von 100km. Damit sparen wir aktiv CO2 für den Transport und jede Bohle wird gesondert ausgewählt. Bei mimikry ist die Holzwahl nicht nur eine Materialfrage, wir sichten jede Bohle einzeln und entscheiden uns immer für die interessantesten und hochwertigsten Hölzer.

Stilberatung

Elsbeerenholz, mit seiner einzigartigen Maserung und dem warmen Farbspiel, ist eine facettenreiche Ergänzung für jede Inneneinrichtung. Seine lebendige Struktur verleiht jedem Möbelstück eine natürliche Eleganz und passt harmonisch zu einer Vielzahl von Farbpaletten. Es fügt sich perfekt in moderne, kühle Wohnräume sowie in Zuhause mit erdigen Tönen ein. Die Vielseitigkeit des Elsbeerenholzes ermöglicht es, verschiedenste Wohnstile zu bereichern und jedem Raum eine warme und ansprechende Atmosphäre zu verleihen. In unseren Designs kombinieren wir die Elsbeere gerne mit Kirsche. Aber auch die Kombination mit Eiche, oder für einen konrtrastreichen Look z.b. mit Ahorn funktionieren sehr gut.